chemisch Vernickeln

chemisch Vernickeln

 

Eigenschaften:

 

Chemisch Nickel wird als Verschleiß oder Korrosionsschutz in der Regel auf metallische Werkstoffe abgeschieden. Der Unterschied zum galvanisch Nickel liegt darin, dass zur Abscheidung kein elektrischer Strom verwendet wird , somit erhält man beim chemischen Vernickeln konturentreue Beschichtungen, deren Maße exakt auf der metallischen Oberfläche gleichbleibend liegt.

Toleranzen sind möglich, jedoch max. 2 - 3 µm von 8 µm bis 70 µm.

Ab 70 µm wird jedoch auch dieser metallische Überzug "problematisch". 

Anlage

 

Maße chemisch Nickel :                     800 x 700 x 700